RÄTSELHAFTE HEILUNG
Wunder an den Grenzen der Medizin
Ein Film von Joachim Faulstich

ARD, 45 Min

Ist es möglich, dass Patienten in Träumen den Weg zur ihrer Genesung finden?
Kann Hypnose körperliche Erkrankungen heilen?
Ist es denkbar, dass Menschen gesund werden, weil ihnen ein Arzt die Hände auflegt?
Wie groß ist die Macht von Geist und Seele in der Medizin?

Die Dokumentation von Joachim Faulstich zeigt eindrucksvolle Patientengeschichten: Menschen, denen die Schulmedizin nicht helfen kann, werden plötzlich gesund – auf ungewöhnlichen Wegen.

Der neunjährige Gabriel Stobbe zum Beispiel litt nach einer Hirnoperation jahrelang unter Kopfschmerzen und Schwindelanfällen – bis ihn eine Ärztin mit einer Jahrtausende alten Methode heilte.

Thomas Mienert war nach einem Schlaganfall gelähmt und nahm die Hälfte der Welt nicht mehr wahr – bis ihn eine Therapeutin auf eine innere Reise schickte.

Armin Schütz hatte Hautkrebs, und überall in seinem Körper wucherten Metastasen. Nach mehreren Operationen machten ihm die Mediziner keine Hoffnung mehr. Doch Armin Schütz fand seinen persönlichen Schlüssel zur Heilung – und überlebte.

Der Film des Hessischen Rundfunks ist medizinischen Wundern auf der Spur, in Kliniken und in den Praxen von Ärzten, Hypnotherapeuten und Heilern, und im Gespräch mit Patienten.

Für manche der erstaunlichen Heilungsgeschichten gibt es heute schon eine wissenschaftliche Erklärung. Aber noch immer bleibt ein Geheimnis, das Forscher an den Grenzen der Medizin zu ergründen versuchen. In ihren Experimenten zeigt sich, dass der Geist, die Seele, das Bewusstsein bei Heilungen offenbar eine größere Rolle spielen, als die meisten Ärzte im Alltag glauben.

 
Rätselhafte Heilung ist ein Film über Wunder und über die geheimnisvollen Wege der Seele, die diese Wunder möglich machen.

Erstsendung: 15. November 2006, 23.15 Uhr, Das Erste


Nächste Wiederholungen:

z. Zt. keine Wiederholungstermine bekannt


Die DVD des Films "Rätselhafte Heilung" ist im Handel erhältlich (erschienen bei: MensSana DVD bei Knaur)


Sie können sich den Film auch in der Mediathek des hr ansehen

Eine weitere Möglichkeit finden Sie hier

(Bitte beachten Sie, dass diese Links nicht dauerhaft aktiv sind. Sollten sie den Film dort nicht mehr finden, geben Sie den Titel bitte in Ihrer Suchmaschine ein)


Zur ARD-Seite geht es hier:

www.daserste.de/raetselhafte-heilung


Informationen zu einem weiteren Film von Joachim Faulstich (Erstsendung ARD am 15.12.2010) finden Sie unter www.das-geheimnis-der-heilung.de